Wie hoch ist der Salzgehalt im menschlichen Körper?

Der Körper eines Erwachsenen enthält je nach Gewicht und Größe etwa 150 bis 300 Gramm Salz. Der eines Neugeborenen circa 14 Gramm Salz.

Advertisements

In einem Liter menschlichen Blut sind 9 Gramm Kochsalz gelöst, der Salzgehalt des Bluts und der sonstigen Körperflüssigkeiten beträgt also 0,9 Prozent.

Darum schmecken Tränen und Schweiß zum Beispiel salzig.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.